Da ich mich jetzt verstärkt auf die Produkt- und Interiorfotografie konzentriere, bleiben viele andere Themen auf der Strecke – aber nicht mein BALLERINA-PROJEKT!

Ich bin sehr froh mit einer bezaubernden und hoch-professionellen Ballerina und ihrem Ballettstudio zusammen arbeiten zu dürfen. Die intensive Beschäftigung mit ihr selbst, mit ihren Schülerinnen und Schüler, mit dem Thema allgemein, trägt langsam Früchte. Die Perspektiven haben sich in den letzten Monaten so extrem geändert, der Standard längst verflogen. Ich bin stolz diesen Bereich der Fotografie mit allen Beteiligten begleiten zu können. 

In den nächsten Wochen werde ich laufend Bilder in meinem Portfolio online stellen, sowie mehrere Blog-Berichte verfassen.

Viel Spaß beim stöbern!

LG

T.H.