Ich hatte vorige Woche wieder die Ehre zusammen mit Carina E. – PolePositon – ein außergewöhnliches Babybauch-Shooting umzusetzen. Carina, die für ihre doch ausgefallenen Ideen bekannt ist, hatte die Idee ihren Babybauch a la “Holi”-Shooting in Szene zu setzen – aber nur mit Mehl.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie schwer es ist eine passende Location für dieses staubige Unterfangen zu finden.

Sollte mal jemand selbst so ein Shooting umsetzen wollen, kann ich euch ein paar Tipps geben:
– nie in einem Studio oder an irgendeiner Indoor-Location umsetzen;
– geeignet sind dafür Baustellen, alte abbruchreife Lofts oder Lagerhallen;
– Studioblitze unbedingt mit Plastik abdecken (Vorsicht – Blitze überhitzen);
– Objektivwahl ab einer Brennweite von 85mm;
– ihr solltet doch ein paar Meter vom Pulver entfernt sein;

Die Ergebnisse dieses Shootings könnt Ihr hier im Blog oder im Portfolio unter “Pregnant” bestaunen.

Liebe Grüße
T.H.