Hi Leute!

Es ist vollbracht – mein erstes großes und internationales Projekt – “Fashion Shooting Udine” – ist abgeschlossen!

Anfang des Jahres packte mich die Idee, mich im Bereich Fashion weiterzubilden. Also intensivierte ich meine Gedanken rund um dieses Thema, aber vorweg stand für mich schon eines fest – keine langweiligen “0815 – mit model stell dich hin posen”! Also organisierte ich die besten Leute die man für so einen Job benötigt – Sarah Sekoll, als eine der gefragtesten Models in der Kärntner Szene, war von meiner Idee sofort begeistert. Weiters konnte ich die Designerin Lucia Guggenberger, Hair-Guru Sauro Pezzolla, Make-up-Queen Nadja Tschinder und Newcomer im Bereich Filmproduktion Michael Rudolf, von diesem Projekt überzeugen.

Natürlich war mir im vorhinein auch klar, dass ich dieses Shooting nicht in Österreich machen möchte. Nach kurzen Überlegungen kam mir in den Sinn – warum nicht Italien, warum nicht in Udine – der italienische Flair, die Architektur, die Möglichkeiten die man Italien hat, wären eine tolle Kombination zu meiner Idee unteranderem auch einen “Vogue”-Stil zu shooten.

Bei einem Tagestrip nach Udine stand für mich auch sofort fest – Castello di Udine – eine Traumlocation für das Thema Fashion. Seht euch das Ergebnis an und beurteilt selbst – über Kommentare hier in meinem Blog würden wir uns freuen.

Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Beteiligten für die großartige Unterstützung bedanken – ohne euch wäre dies alles nicht möglich gewesen.

Liebe Grüße
T.H.